Hotels Madeira Island – Portugal

Best preis garantie
offizielle Website

Sie können sicher sein, dass wenn Sie diese Webseite benutzen buchen Sie direkt mit Four Views Hotels.
Die Four Views Hotel Kette; Four Views Baía, Four Views Monumental und Four Views Oasís sind eingetragene Marken und die Internetseite gehört dem und wird komplett von seinem Besitzer verwaltet.
Buchungen: (+49) 030 223 841 57
Buche jetzt

Nützliche Informationen

Bevor Sie Ihre Reise planen, informieren Sie sich, wie Sie zum Madeira Archipel kommen, welche Ausweise, Zollformalitäten und Gesundheitsvorkehrungen zu beachten sind.

Mit dem Flugzeug

Sie können die Inseln Madeira und Porto Santo auf dem Luftweg erreichen. Die Flugzeit der täglichen Verbindungen zwischen Lissabon und Funchal beträgt 1 Stunde 25 Minuten. Die täglichen Verbindungen zwischen den Inseln betragen etwa 15 Minuten. Es gibt zwei Flughäfen: Der neue Internationale Flughafen von Madeira und der Flughafen von Porto Santo.

Mit dem Schiff nach Madeira

Die regelmäßig von Kreuzfahrtschiffen angelaufenen Häfen von Funchal und Porto Santo dienen sowohl als Ankunftsorte für Schiffe zu den Madeira-Inseln als auch als Ausgangsorte zu anderen Reisezielen.

Die spanische Reederei Naviera Armas mit der „Volcán de Tijarafe” eine Fährverbindung für Fahrzeuge und Passagiere zwischen den Häfen von Teneriffa und Las Palmas, auf den Kanarischen Inseln, und Portimão, in der Algarve, mit Zwischenstation im Hafen von Funchal, jeweils in beiden Richtungen. Das ermöglicht Ihnen, mit dem eigenen Fahrzeug nach Madeira zu kommen.

Die täglichen Fährverbindungen zwischen den Inseln Madeira und Porto Santo vom Hafen von Funchal werden mit der Fähre „Lobo Marinho “, die ebenfalls für den Transport von Fahrzeugen geeignet ist, durchgeführt. Eine Überfahrt dauert etwa 2,5 Stunden.

Einreisebestimmungen

Staatsbürger der Europäischen Union, als Mitglieder des Schengener Abkommens, können frei einreisen. Diejenigen, die nicht zu dem Abkommen gehören, benötigen einen Ausweis, der, nach den portugiesischen Regeln, ein gültiger Reisepass, oder in einigen Fällen, ein Visum sein muss.

Zollformalitäten

Waren können unbegrenzt ausgeführt werden. Falls den Zollbeamten jedoch die Menge der ausgeführten Waren zu groß erscheint, müssen Sie eventuell den Nachweis erbringen, dass die Waren nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind.

Impfung und Gesundheitsvorkehrungen

Für die Einreise auf den Archipel, ist keine Impfung erforderlich. Der Notdienst in den öffentlichen Krankenhäusern für Bürger der Europäischen Union ist kostenlos und der private medizinische Dienst behandelt die Besucher anderer Nationalitäten.